StepStone

StepStone

 

 

 

 

 

 

 

StepStone

your career. your life. your future.

 

Link: www.stepstone.de

 

Beschreibung:

Website des Jahres 2008-2012. Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister 2011, der mit Karriere- und Bewerbungstipps punktet. Alle Stellenangebote und Tipps sind kostenlos und für jeden frei zugänglich. Im Bereich "My StepStone" kann der Nutzer je nach Bedarf seine Daten hinterlegen. Falls dem User ein Jobangebot gefällt kann dieser ganz einfach auf "Jetzt bewerben" klicken. Hierauf folgt entweder eine Weiterleitung auf das Karriereportal des ausschreibenden Unternehmens oder es öffnet sich ein Bewerbungsdialog. Letzteres ermöglicht dem User eine E-Mail an das Unternehmen zu verfassen. Es besteht die Möglichkeit über die Unternehmenssuche eine Stelle eines bestimmten Unternehmens zu finden. StepStone bietet neben Jobs in Deutschland auch Stellenangebote im Ausland an. Als Extra gibt es StepStone auch als App für unterwegs.

Gesamteindruck
Registrierung
  • Stellenangebote und Karrieretipps sind frei sichtbar
  • Bereich "My Stepstone" -> kostenlose Registrierung notwendig
Benutzerfreundlichkeit Bewertunggrafik
Kundenservice
Anzahl der Jobangebote Stand März: über 55.000
Genauigkeit der Suche
  • Channels
  • Ort, Region, Umkreis
  • Anstellungsart
  • Arbeitszeit
  • Berufserfahrung
Empfehlungssystem kein Empfehlungssystem
Berufsfelder 18 mit jeweils 10+ Unterkategorien 
Mailservice
  • Jobagent
  • Newsletter
Bewerbungsprozess
  • Weiterleitung des Users auf das Karriereportal des Unternehmens
  • Bewerbungsdialog
Extras
  • Karriere- und Bewerbungstipps
  • Unternehmenssuche
  • App

Pro

  • Übersichtlich
  • Als App

Kontra

  • Relativ aufdringlicher Jobagent
  • Registrierung notwendig zur vollständigen Nutzung

Unsere Meinung

Wir empfinden StepStone als eine der übersichtlichsten Seiten dieser Rubrik. Die Bedienung ist selbsterklärend und einfach. Als User fühlten wir uns unterstützt und mit den Bewerbungstipps gut beraten. Zusätzlich ist die App ein wahrer Pluspunkt - StepStone geht zweifelsohne mit der Zeit. Das Verfeinern der Suche nach Berufsfeld, Region, Branche und/oder Unternehmen erlaubt dem User eine detaillierte Suche. Mit der Möglichkeit auch im Ausland ausgestellte Jobangebote einzusehen bietet StepStone auch weltweit Suchenden eine große Bandbreite. Dieses Jobportal hat somit viele verschiedene Charaktere bedacht.

Als Nachteil empfinden wir, dass dem Suchenden der Jobagent als auffälliger Pop-up angezeigt wird und man ihn mit einem Klick aktiviert hat. Sprich: Er wird relativ aufdringlich angeboten. Der Jobagent verschickt, einmal aktiviert, regelmäßig E-Mails mit passenden Jobs. Gut, dass man den Jobagenten ohne Probleme löschen kann. Noch gesagt sei, dass den Jobagenten, genau wie andere Extras, nur registrierte User nutzen können. Wer also StepStones Vorzüge nutzen will, muss sich auch mit der Aufnahme in die Datenbank dieser Seite zufrieden geben.